6. Kyu

Besonderheiten des KSI Karate

Biomechanik

Biomechanik – die intelligente Gebrauchsanweisung für den Körper. Ein Lehr- und Lernkonzept, das im Karatesport ebenso hilfreich und effizienzsteigernd ist wie in anderen Trainingsformen, Therapie und Prävention. Selbstverantwortung und Know-how sind das Fundament für intelligentes Training, das Bewegung erst zum Erfolgsrezept der Natur macht. Für den Karateka heisst das: bewussteres Training, höhere Effizienz, kontrolliertere Technik, mehr Power.